rhi kann die OCD -Kontaminationsbefürchtungen

erleichtern

Für die neue Studie rekrutierten die Forscher 29 Personen mit OCD aus dem McLean Hospital Zwangsstörungsinstitut in Belmont, MA. Die Dummy -Hand war genau zur gleichen Zeit, während 13 Kontrollen das Streicheln aus Synchronisation erlebten. Dann verwendeten sie ein Gewebe, um die Dummy -Hand mit falschen Kot zu verschmieren, während sie gleichzeitig die reale, versteckte Hand mit einem feuchten Papiertuch berührten, um das Gefühl nachzuahmen, dass sie Kot an der Hand haben. Die Teilnehmer, um ihren Ekel zu bewerten, sowie wie ängstlich sie waren und wie stark sie den Drang verspürten, ihre Hand zu waschen. Zuerst gaben beide Gruppen an, die Illusion zu spüren, unabhängig davon, ob das Streicheln der beiden Hände gleichzeitig war oder nicht. Kot auf der Dummy -Hand. Danach streichelten sie die Gummihand und die reale Hand für weitere 5 Minuten, entweder synchron oder asynchron. In diesem Zustand gaben die Teilnehmer der Interventionsgruppe an, angewiderter zu sein als die in der Kontrollgruppe.

Im nächsten Schritt hörte das Streicheln auf, und die Forscher platzierten gefälschte Kot auf der tatsächlichen rechten Hand der Teilnehmer.

Diesmal die Personen in der Kontrollgruppe bewertete ihre Angst, ihre Ekel und ihre Drang, auf einer Likert-Skala von 10 Punkten mit sieben zu waschen, während die Interventionsgruppe diese Faktoren als neun berichtete. scheint eine stärkere und stärkere und stärkere Illusion zu schaffen, soweit es sich irgendwann wie ihre eigene Hand anfühlte “, berichtet Jalal. ”

„ Obwohl dies der Punkt war, den unser Experiment endete, hat die Forschung gezeigt, dass die fortgesetzte Exposition l Eads zu einem Rückgang der Kontaminationsgefühle – was die Grundlage für die traditionelle Expositionstherapie bildet. “

Baland Jalal

Ersetzen der herkömmlichen Expositionstherapie

Mit anderen Worten, der Forscher ist der Ansicht, dass es sicher ist, aus diesen Erkenntnissen zu schließen, dass die Teilnehmer nach 30 Minuten nach 30 Minuten schließen können Erleben Sie einen Rückgang der Gefühle von Angstzuständen, Ekel und Waschen, basierend auf dem nachgewiesenen Erfolg der Expositionstherapie. Dies könnte eine Brücke bieten, die es mehr Menschen ermöglicht, die Expositionstherapie zu tolerieren oder sogar die Expositionstherapie zu ersetzen “, fährt der Wissenschaftler fort. Die Gummi -Hand -Illusion bringt Menschen zuerst zum Lachen und hilft ihnen, sie zu beruhigen. “ sind, wie beispielsweise schlechte Ressourcen und Notfalleinstellungen. “

In naher Zukunft, die Die Forscher planen, diese Technik mit vorhandenen Behandlungen in randomisierten klinischen Studien zu vergleichen.

„Diese Ergebnisse sind überzeugend, aber nicht schlüssig“, sagt er. „Wir brauchen größere Proben und um einige methodische Falten auszubügeln.“

wie man ein Fieber in Babys runterbringt

Es kann besorgniserregend sein, wenn ein Baby Fieber hat. Fieber ist jedoch ein Zeichen dafür, dass der Körper gegen eine Infektion kämpft und dass das Immunsystem funktioniert. schwerwiegende Infektion.

In diesem Artikel sehen wir uns an, wie man das Fieber eines Babys reduziert, was zu vermeiden ist und wann man Hilfe sucht.

Was ist ein Fieber?

Die Körpertemperatur eines Babys liegt normalerweise bei 37 ° C bei 98,6 ° F. Babys haben Fieber, wenn ihre Körpertemperatur beträgt:

  • 100,4 ° F (38 ° C) oder höher, wenn er rektal aufgenommen wird.
  • 99,4 ° F (37,4 ° C) oder höher Wenn in anderen Bereichen gemessen, wie das Ohr oder die Stirn

Babys, bekommen Babys oft sehr hohe Fieber. Ein Fieber selbst ist nicht gefährlich, es sei denn, es steigt über 40,5 ° C über 105 ° F. Die Infektion, die Fieber verursacht, kann jedoch sehr gefährlich sein, auch wenn das Fieber nicht hoch ist.

Wie man bei Babys ein Fieber reduziert.

Die richtige Behandlung hängt vom Alter des Babys, dem Schweregrad des Fiebers und anderen Symptomen ab. Fieber richten. Verwenden Sie niemals Aspirin und geben Sie kein Baby-Anti-Fever-Medikament für Erwachsene.

Es ist wichtig, den Anweisungen zur Verpackung oder vom Arzt zu befolgen. In den meisten Fällen hängt die richtige Dosierung vom Gewicht des Kindes ab. Überprüfen Sie die Dosierung und stellen Sie sicher, dass das Werkzeug zum Angeben des Medikaments die richtigen Messungen verwendet.

Eine Person sollte Babys und Kindern nach den offiziellen Richtlinien nur fieberreduzierende Medikamente und vorzugsweise unter der Pflege eines Arztes geben. Verwenden Sie diese Art von Medikamenten für Babys unter 3 Monaten nicht, ohne zuerst mit einem Arzt zu sprechen.

In den Vereinigten Staaten haben 2–5% der Babys und Kinder vor dem 5. Lebensjahr eine fieberhafte Beschlagnahme, und diese Anfälle sind normalerweise nicht gefährlich. Sie werden durch Fieber ausgelöst, normalerweise aufgrund einer Erkältung, Grippe oder Ohrenentzündung. Das Antifever-Medikament verringert das Risiko einer Beschlagnahme nicht.

Hausmittel

Wenn ein Arzt nicht empfiehlt Flüssigkeiten: Ziel ist es, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen. Daher ist es am besten, ihnen viel Wasser zu geben.

  • Waschen: Üben Sie aggressives Handwaschen und andere Hygienemaßnahmen, um zu verhindern, dass sich die Infektion ausbreitet.
  • Stillen kann das Baby mit Antikörpern zur Bekämpfung der Infektion helfen. Es hilft auch, sie hydratisiert zu halten und kann ihren Schmerz lindern. Selbst wenn die Pflegekraft mit der Grippe krank ist, ist es sicher, die Krankenpflege weiter zu stillen.

    Was ist zu vermeiden

    Viele Hausmittel für Fieber verringern nur die externe Körpertemperatur, was ein Baby unangenehmer machen kann.

    Wenn ein Baby Fieber hat:

    • Verwenden Sie keine Hausmittel anstelle der medizinischen Versorgung, um Symptome einer Infektion wie Fieber oder Schmerzen zu behandeln.
    • Tragen Sie nicht coole oder lauwarme Tücher auf das Baby auf, wenn es Anzeichen von Beschwerden wie Weinen oder Zittern zeigt.
    • Hören Sie nicht auf, sie zu stillen.
    • Geben Sie nicht Das Babymedikament, es sei denn, ein Arzt empfiehlt es und befolgt dann die Anweisungen sorgfältig.
    • Begrenzen Sie die Flüssigkeit oder die Nahrungsaufnahme des Babys nicht.
    • Sie zur Kindertagesstätte.

      Schmieren Sie zuerst die Spitze eines Thermometers. Legen Sie das Baby auf die Seite oder den Magen und setzen Sie vorsichtig nur die Glühbirne des Thermometers in ihr Rektum ein. Verwenden Sie keine Glas -Thermometer und zwingen Sie das Thermometer nicht.

      Es kann hilfreich sein, wenn die Babyschwestern während der Temperatur einsetzt. Wenn das Baby widersteht, versuchen Sie zu warten, bis es tief schläft.

      Wann sucht Notfallhilfe

      Wenn ein Baby unter 3 Monaten Fieber entwickelt, suchen Sie sofortige medizinische Hilfe. Wenn es nicht möglich ist, mit einem Kinderarzt in Kontakt zu treten, gehen Sie in die Notaufnahme. Für Babys unter 3 Monaten muss ein Arzt möglicherweise Blutuntersuchungen und andere Tests durchführen. Wenn es keine anderen Symptome gibt, ist es unwahrscheinlich, dass die Krankheit schwerwiegend ist.

      Gehen Sie in die Notaufnahme oder rufen Sie 911 an, wenn ein Baby ein Fieber entwickelt und:

    • scheint lethargisch oder verwirrt
    • zeigt Anzeichen von Schwierigkeiten bei der Atmung, wie nach Luft schnappend, keuchen oder ihre Nasenlöcher aufflackern.
    • zeigt Anzeichen einer allergischen Reaktion auf das Medikament, wie z.
    • hat ein kompromittiertes Immunsystem

    • hat zum ersten Mal einen Anfall oder einen zweiten Anfall, der länger als 5 Minuten dauert Die Behandlung eines Fiebers bei Babys hängt von ihrem Alter und ihren Symptomen ab.
    • Jedes Kind ist anders und hat unterschiedliche Risikofaktoren.

      Wenn ein Baby unter 3 Monaten Fieber entwickelt, wenden Sie sich sofort an einen Arzt. Ein Baby im Alter von 3 Monaten oder älter mit mildem Fieber kann von der Behandlung zu Hause profitieren, aber es ist immer noch eine gute Idee, einen Gesundheitsdienstleister zu kontaktieren, um Ratschläge zu erhalten.

      Insgesamt ist es am besten, medizinische Hilfe ohne zu suchen Verzögerung und achten Sie darauf, dass ein Fieber auf eine schwerwiegende Infektion hinweisen kann. Kindergesundheit

    Medical News Heute hat strenge Beschaffungsrichtlinien und stammt nur aus von Experten begutachteten Studien, akademischen Forschungsinstitutionen sowie medizinischen Fachzeitschriften und Verbänden. Wir vermeiden es, tertiäre Referenzen zu verwenden. Wir verknüpfen primäre Quellen – einschließlich Studien, wissenschaftlicher Referenzen und Statistiken – in jedem Artikel und listen sie auch im Abschnitt Ressourcen am Ende unserer Artikel auf. Sie können mehr darüber erfahren, wie wir sicherstellen, dass unser Inhalt korrekt und aktuell ist, indem Sie unsere redaktionelle Richtlinie

    So wählen Sie einen Fingerimpulsoximeter: Optionen und Überlegungen

    Wir nehmen Produkte ein, von denen wir für unsere Leser nützlich sind. Wenn Sie Links auf dieser Seite kaufen, können wir eine kleine Provision verdienen. Hier ist unser Prozess. Das Gerät wird am Finger angeschlossen und wird innerhalb weniger Sekunden gemessen. Eine Person muss jedoch andere Symptome und gesundheitliche Messwerte in Betracht ziehen, um ihre allgemeine Gesundheit zu bestimmen und ob sie medizinische Hilfe benötigt. Bei der Auswahl einer und ein paar Optionen möchten die Leute möglicherweise berücksichtigen. Das Gerät misst den Sauerstoffsättigungsniveau oder den Sauerstoffgehalt im Blut einer Person. Es kann bestimmen, wie effizient das Herz Blut zu den Händen oder Füßen pumpt. Anschließend liest das Licht, das durch den Finger geht, um den Sauerstoffprozentsatz im Blut zu bestimmen. Die Äximeter können einige Einblicke in die Gesundheit einer Person liefern, sie sind nicht ohne Einschränkungen. Die Warnung zeigt an, dass bestimmte Variablen, wie z. B. einen dunklen Hautton, die Ergebnisse eines Oximeterwertes beeinflussen können. Temperatur

  • Schlechte Zirkulation
  • Verwendung von Fingernagelpolier Die American Lung Association (ALA) schlägt vor, dass Menschen keinen Oximeter als alleinige Gesundheitsüberwachung verwenden.
  • Es ermutigt die Menschen auch, ihre Symptome sowie andere gesundheitliche Metriken zu berücksichtigen, um festzustellen, ob sie ein gesundheitliches Problem haben, das ein Arzt angehen muss.

    Warum und wie sie zu Hause nützlich sein können

    Oximeter können zu Hause eine kleine medizinische Informationen für Menschen liefern, die sie brauchen. Nach Angaben der ALA benötigen viele Menschen diese Informationen jedoch nicht. Es heißt auch, dass die FDA Oximeter als medizinische Geräte betrachtet, aber viele Hersteller verkaufen sie ohne FDA -Genehmigung. Menschen sollten sich nicht auf einen Oximeter verlassen, um eine Erkrankung zu diagnostizieren. Aus diesem Grund empfiehlt die ALA einer Person, die nur Geräte für die FDA -Genehmigung kauft. Einzelpersonen sollten daher Geräte vermeiden, denen die FDA -Zustimmung fehlt, da sie möglicherweise nicht korrekt sind oder konsequent arbeiten. Garantie

  • Zusätzliche Funktionen wie Pulswerte
  • Impulsoximeter -Optionen

    Bitte beachten Sie, dass der Verfasser dieses Artikels diese Produkte nicht ausprobiert hat. Alle vorgestellten Informationen sind rein forschungsbasiert. Das Gerät vibriert, wenn die Messwerte einer Person für Sauerstoff oder Impuls niedrig sind.

  • Übernachtungsüberwachung
  • Eingebautes Speicher
  • wiederaufladbare Batterien
  • p

    Aluratek bietet einen FDA-zertifizierten Oximeter. /

  • Leichtes Gewicht
  • Zeigt die Ergebnisse auf einem LCD -Bildschirm an
  • Now

    https://harmoniqhealth.com/de/rhino-gold-gel/ Surelife Clearwave II Puls -Oximeter

    Dieser Fingeroximeter ist ein Budgetfreundliche Option und eines der günstigeren Modelle. Es ist jedoch nicht von FDA zertifiziert. Zeigt die Ergebnisse auf einem OLED -Bildschirm an

  • einen Soft Finger -Einsatz
  • Now

    Wellue Checkme Doctor Vital Signs Monitor

    Die Vitalfunktionen überwachen Das Wohlbefinden ist ein palmengroßer Oximeter mit einem kleinen Anzeigebildschirm. Das Gerät ist von der FDA zugelassen und ermöglicht mehrere Benutzer innerhalb einer Familie. Smartphone -Apps und ein PC

  • Ein Touchscreen
  • kleine Größe für die Portabilität
  • now

    Nicht -Onyx Vantage 9590 Finger Erwachsener/pädiatrische Puls -Oximeter

    Dieser Oximeter ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet. Es ist jedoch nicht von FDA zertifiziert. Das Unternehmen behauptet auch, dass die Akkulaufzeit für mehrere tausend Tests dauert. Warnungen vor der Verwendung von Fingeroximetern. Sie sind nichtinvasive Geräte, die sich vorsichtig an der Fingerspitze befinden und ein kaltes Licht verwenden. Benötigen Sie dieses Gerät wirklich.

    Fingerimpulsoximeter diagnostizieren keine Bedingungen. Aus diesem Grund sollte eine Person mit neuen Symptomen einen Arzt kontaktieren.

    Contents

    rhi kann die OCD -Kontaminationsbefürchtungen